So verzögern Sie den RSS-Feed in WordPress ()

Sehr gut, Sven hier und für heute bringe ich dir dieses neue Tutorial.

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre RSS-Feed-Posts einfach zu verzögern? Verzögerungen können helfen, Fehler zu beheben, bevor Ihre Beiträge im Feed erscheinen. Obwohl es dafür wahrscheinlich ein Plugin gibt, haben wir ein schnelles Code-Snippet erstellt, mit dem Sie den RSS-Feed in WordPress verzögern können.

Anleitung:

Alles, was Sie tun müssen, ist diesen Code in die Datei functions.php Ihres Themes oder in ein Site-spezifisches Plugin einzufügen:


function publish_later_on_feed($where) 
	global $wpdb;

	if ( is_feed() ) 
		$now = gmdate('Y-m-d H:i:s');

		// value for wait; + device
		$wait="5"; // integer
		$device="MINUTE"; //MINUTE, HOUR, DAY, WEEK, MONTH, YEAR
		$where .= " AND TIMESTAMPDIFF($device, $wpdb->posts.post_date_gmt, '$now') > $wait ";
	
	return $where;


add_filter('posts_where', 'publish_later_on_feed');

Berücksichtigen: Wenn Sie zum ersten Mal Code-Snippets in WordPress hinzufügen, lesen Sie unsere Anleitung zum richtigen Hinzufügen von Code-Snippets in WordPress, damit Sie Ihre Website nicht versehentlich beschädigen.

Hier hoffe ich, dass es Ihnen gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.